Aktuell finden die Gottesdienste auf Grund der Corona-Situation nur eingeschränkt statt. Details
Die Gottesdienste werden weiterhin jeden Sonntag über Livestream in unserer Onlinekirche (9:30 und 11:30 Uhr) übertragen.

Gott hat nie gesagt

Das Leben ist fair

Wenn jemand sagt: „Das Leben ist nicht fair“, dann meint er meist in einem gewissen Sinne den, der für das Leben verantwortlich ist – also Gott. Aber will oder kann Gott fair sein? In der Bibel steht tatsächlich nirgends, dass Gott fair ist. Was aber drin steht, ist, dass Gott gerecht ist. Der Unterschied zwischen beidem ist Folgender: Fairness bedeutet, dass alle Menschen gleich behandelt werden. Gerechtigkeit dagegen heißt, dass sie behandelt werden, wie sie es verdienen. Gott behandelt nicht alle Menschen gleich – aber alle so, wie sie es verdienen. Hinzu kommt seine Gnade. Gnade bedeutet, etwas unverdient zu bekommen. Wie gehören diese Dinge also zusammen?
Podcast abspielen

Gott hat nie gesagt: „Das Leben ist fair“

Wenn jemand sagt: „Das Leben ist nicht fair“, dann meint er meist in einem gewissen Sinne den, der für das Leben verantwortlich ist – also Gott. Aber will oder kann Gott fair sein?
In der Bibel steht tatsächlich nirgends, dass Gott fair ist. Was aber drin steht, ist, dass Gott gerecht ist.

Der Unterschied zwischen beidem ist Folgender: Fairness bedeutet, dass alle Menschen gleich behandelt werden. Gerechtigkeit dagegen heißt, dass sie behandelt werden, wie sie es verdienen. Gott behandelt nicht alle Menschen gleich – aber alle so, wie sie es verdienen. Hinzu kommt seine Gnade. Gnade bedeutet, etwas unverdient zu bekommen. Wie gehören diese Dinge also zusammen?

Evangelische Freikirche Siegburg e.V.
Evangelische Freikirche Siegburg e.V.
Das Leben ist fair
/

Unsere App

Informationen zum Mitnehmen

Hier findest du aktuelle Informationen zum Gemeindeleben wie beispielsweise Termine, Aktionen und Events.

Direkt downloaden und immer informiert sein.

Apple App Store Google Play
APP

Podcast

Du kannst unseren Podcast abonnieren