Aktuell finden die Gottesdienste auf Grund der Corona-Situation nur eingeschränkt statt. Details
Die Gottesdienste werden weiterhin jeden Sonntag über Livestream in unserer Onlinekirche (9:30 und 11:30 Uhr) übertragen.

Gott hat nie gesagt

Ich will, dass du glücklich bist

„Viel Glück im neuen Jahr! Viel Glück für 2020!“ Diese oder ähnliche Sätze hören wir seit ein paar Tagen ständig. Mit „Glück“ meinen wir an dieser Stelle vor allem Wohlbefinden und Erfolg. Es geht um das Gefühl und die Erfahrung, dass das Leben gelingt. Dass wir das Leben als positiv wahrnehmen und erleben. Glück ist für die meisten Menschen ein sehr hohes Gut. Das ist verständlich und naheliegend. Doch wie wichtig ist mein persönliches, individuelles Glück eigentlich für Gott? Die Antwort auf diese Frage ist einerseits überraschend und ernüchternd. Andererseits weist sie den Weg zum Glück.
Podcast abspielen

Gott hat nie gesagt: „Ich will, dass du glücklich bist“

„Viel Glück im neuen Jahr! Viel Glück für 2020!“
Diese oder ähnliche Sätze hören wir seit ein paar Tagen ständig. Mit „Glück“ meinen wir an dieser Stelle vor allem Wohlbefinden und Erfolg. Es geht um das Gefühl und die Erfahrung, dass das Leben gelingt. Dass wir das Leben als positiv wahrnehmen und erleben.

Glück ist für die meisten Menschen ein sehr hohes Gut. Das ist verständlich und naheliegend. Doch wie wichtig ist mein persönliches, individuelles Glück eigentlich für Gott?
Die Antwort auf diese Frage ist einerseits überraschend und ernüchternd. Andererseits weist sie den Weg zum Glück.

Gott hat nie gesagt
Gott hat nie gesagt
Ich will, dass du glücklich bist
/

Unsere App

Informationen zum Mitnehmen

Hier findest du aktuelle Informationen zum Gemeindeleben wie beispielsweise Termine, Aktionen und Events.

Direkt downloaden und immer informiert sein.

Apple App Store Google Play
APP

Podcast

Du kannst unseren Podcast abonnieren