Aktuell finden die Gottesdienste auf Grund der Corona-Situation nur eingeschränkt statt. Details
Die Gottesdienste werden weiterhin jeden Sonntag über Livestream in unserer Onlinekirche (9:30 und 11:30 Uhr) übertragen.

Series

Liebe

Podcast
15.12.2019
Sascha Neudorf

Liebe vergibt

Has(s)t du Feinde? Wenn du genauer darüber nachdenkst, wahrscheinlich schon. Jesus hat dazu wirklich gesagt: „Liebet eure Feinde!“ Feindesliebe ist ein zentrales Gebot der Bibel.

Eine nicht verhandelbare Forderung (und Überforderung?) im Reich Gottes. Denn sie ist ein gött- liches Prinzip: Sie ist die Königsdisziplin der christlichen Ethik. Und sie ist letztlich der Kern des christlichen Glaubens.

Die Feindesliebe ist zutiefst theologisch, denn sie ist in Gott begründet, in seinem Wesen und Handeln. Zugleich ist sie zutiefst praktisch und konkret. Für die meisten von uns ist sie extrem herausfordernd. Wenn wir unsere Feinde lieben, tun wir etwas, was so sonst nur Gott kann und tut.

zur Folge
Podcast
08.12.2019
Willi Risto

Menschen lieben

Gott zu lieben ist ein Gebot. Diese Liebe zu Gott, die sich unter anderem im Gehorsam ihm gegenüber ausdrückt, ist nicht bloß ein Gefühl, sondern insbesondere eine Entscheidung. Diese Entscheidung, Gott zu lieben und nach seinem Willen zu leben, wirkt sich zwangsläufig auf die Beziehung zu unserem Nächsten aus. Jesus bringt es auf den Punkt.

Er fasst alles, was in den Gesetzen des Moses steht sowie alles, was die Propheten gesagt haben, in eine Formel. Diese Formal sagt alles aus: Liebe Gott und liebe deinen Nächsten! Was bedeutet das für unser Leben?

zur Folge
Podcast
01.12.2019
Viktor Fröse

Liebe leben

Gott lädt uns in eine Beziehung mit ihm ein. Die Grundlage dieser Beziehung ist die Liebe: Gott liebt uns, das hat er im Besondern durch den stellvertretenden Tod Jesu bewiesen. Aber Liebe ist keine Einbahnstraße. Wir sind eingeladen, Gott genauso zu lieben. Doch was bedeutet es konkret, Gott zu lieben?

Hier geht es nicht einfach um Gefühle, sondern um viel mehr: Um die Exklusivität Gottes und um unsere Entscheidung, nach seinen Geboten zu leben. Gott zu lieben bedeutet, ihm das ganze Leben zu unterstellen. Das ist herausfordernd – und zugleich der Weg zu einem erfüllten, glücklichen Leben.

zur Folge
Podcast
24.11.2019
Andre Janzen

Liebe lebt

Liebe ist ein zentraler Wesenszug Gottes. Sein Handeln an dieser Welt und insbesondere an uns Menschen entspringt der Tatsache, dass sein Wesen Liebe ist. Johannes thematisiert genau diesen Sachverhalt, wenn er in seinem Brief schreibt (1.Joh 4,8): „Gott ist Liebe“.

Diese Behauptung ist für uns schon an sich herausfordernd. Johannes fügt dennoch hinzu, dass unsere Liebe zu Gott erst in der Liebe zu unseren Mitmenschen erkennbar wird. Daran wird deutlich: Liebe ist nicht abstrakt. Sie manifestiert sich in Taten.

zur Folge

Unsere App

Informationen zum Mitnehmen

Hier findest du aktuelle Informationen zum Gemeindeleben wie beispielsweise Termine, Aktionen und Events.

Direkt downloaden und immer informiert sein.

Apple App Store Google Play
APP

Podcast

Du kannst unseren Podcast abonnieren