Aktuell finden die Gottesdienste auf Grund der Corona-Situation nur eingeschränkt statt. Details
Die Gottesdienste werden weiterhin jeden Sonntag über Livestream in unserer Onlinekirche (9:30 und 11:30 Uhr) übertragen.

Series

Riesenbezwinger

17.11.2019
Stefan Wedel

Schuld

Manchmal haben wir Riesen, die sich uns in den Weg stellen und uns daran hindern, unseren Lebensweg erfolgreich zu gehen. Diese sind meist nicht physischer Natur, sondern Riesen, die in unserem Herzen gewachsen sind. Einer davon ist die Schuld. Verborgen vor anderen Menschen, begleitet sie uns unter der Oberfläche und wächst dabei.

Offenbar kann sie Konsequenzen nach sich ziehen und Vertrauen zerstören. Das Gefühl, versagt zu haben, kann uns lähmen, weiterzumachen. David, der Mann nach dem Herzen Gottes, zeichnet sich nicht gerade durch ein kleines Maß an Schuld aus. Sein Versagen erreicht königliches Niveau. Welch ein Glück, dass Gott nicht nur das Ausbleiben von Schuld, sondern vielmehr der Umgang damit wichtig ist.

zur Folge
10.11.2019
Sascha Neudorf

Enttäuschungen

Ist jede Enttäuschung das Ende einer Täuschung – und damit positiv zu bewerten? Oder sind Enttäuschungen in erster Linie etwas Negatives? Unstrittig ist, dass Enttäuschungen meistens schmerzhaft sind.

Am schmerzhaftesten sind Enttäuschungen durch Menschen, die uns nahestehen: Ehepartner, Eltern, Kinder, Freunde. Zudem sind viele Menschen enttäuscht von Christen, von Gemeinde oder von Gott. Tatsächlich enttäuscht jeder von uns und wird enttäuscht. Wie gehe ich damit am besten um?

zur Folge
03.11.2019
Viktor Fröse

Angst

Manchmal haben wir Riesen, die sich uns in den Weg stellen und uns daran hindern, unseren Lebensweg erfolgreich zu gehen. Diese Riesen sind meistens nicht physischer Natur, sondern Riesen, die in unserem Denken und/oder Fühlen gewachsen sind.

Einer unserer inneren Riesen, gegen die wir immer wieder kämpfen, ist Angst. Angst kann uns lähmen und hindern. Angst raubt uns unsere Freiheit, gerade wenn sie unberechtigt und falsch ist. Mit Gott an unserer Seite können wir unsere Ängste überwinden und in der Freiheit leben, zu der uns Gott berufen hat.

zur Folge
27.10.2019
Gerhard Schmidt

Minderwertigkeit

Manchmal haben wir Riesen, die sich uns in den Weg stellen und uns daran hindern, unseren Lebensweg erfolgreich zu gehen. Diese Riesen sind meistens nicht physischer Natur, sondern Riesen, die in unserem Herzen gewachsen sind.

Einer dieser Riesen ist das Gefühl der Minderwertigkeit. Wir bemessen unseren Selbstwert oft an äußeren Faktoren: Aussehen, Stärke, Alter, Leistung, Erfolg. Dabei gibt Gott uns einen Wert, der nicht auf Leistung und Äußerlichkeit beruht, sondern in unserem Stellenwert als seine Geschöpfe und in der Beziehung zu ihm gegründet ist.

zur Folge

Unsere App

Informationen zum Mitnehmen

Hier findest du aktuelle Informationen zum Gemeindeleben wie beispielsweise Termine, Aktionen und Events.

Direkt downloaden und immer informiert sein.

Apple App Store Google Play
APP

Podcast

Du kannst unseren Podcast abonnieren